Trauerbegleitung Fortbildung

Seitenüberblick zu Informationen rund um die Fortbildung Trauerbegleitung:

Trauerbegleitung mal anders mit neuen Ansätzen

Das Trauern ist ein natürlicher Prozess als Antwort auf existenzielle Verluste. In diesem Prozess pendelt der Trauernde zwischen Verlust und Wiederherstellung. Die Stressoren der Neugestaltung und der Verlustbewältigung bedeuten für die Klienten eine psychisch-physische Schwerstarbeit. Das Ausbalancieren dieser Pendelbewegung ist ein Weg um langfristig die Realität zu akzeptieren und eine neue Beziehung zur verstorbenen Person zu gestalten. Mit neuen Ansätzen regen wir einen Perspektivenwechsel an, der Trauernde in ihren Schritten konstruktiv und empathisch begleitet.

Für wen ist dieses Seminar interessant?

Diese Fortbildung bieten wir an für alle

  • die ihre bisherige Arbeitsweise mit dem Thema Trauer erweitern möchten
  • Berater/Innen und Therapeut/Innen, bei ihrer Arbeit mit länger oder kurz zurückliegenden Abschieden von Klienten neue Ansätze integrieren möchten.

Das spricht für uns

Diese Arbeit erfordert ein hohes Maß an Neutralität, Respekt und Empathie, auf das sich die Teilnehmer/-innen verlassen dürfen. Wir garantieren einen Raum, indem intime, schamhafte, aber auch fröhliche Situationen ohne Wertung ihren Platz finden dürfen.

  • Wir haben langjährige praktische Erfahrungen
  • Wir bieten eine Wohlfühlatmosphäre mit Rundum-Versorgung
  • Wir pflegen einen verbindlichen und wertschätzenden Umgang
Anmeldung Infoveranstaltung
Jetzt Kontakt aufnehmen

Wer wir sind – wofür wir stehen

Voraussetzungen

Für dieses Seminar sind folgende Kriterien zu erfüllen:

  • Sie sind 25 Jahre alt
  • abgeschlossene Schulbildung
  • eine systemische Denkweise wäre vorteilhaft
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion

Inhalte des Seminars

An insgesamt 3 Blockseminaren mit insgesamt ca. 42 Zeitstunden, wechseln sich aktive und theoretische Sequenzen ab. Wir befassen uns mit

  • Grenzen von Beratung und Therapie bei Trauer
  • Konstruktivistisches Denken bei Trauer
  • Der Raum für die Trauer
  • Verschiedene Phasenmodelle der Trauer
  • Die Trauer in ihrer Bewegung
  • Komplizierte Trauer
  • Bearbeitung nach neuesten Ansätzen

Dozenten & Standorte

Am Standort Speyer bei Mannheim begrüßt Sie

team_ggail

Gabriele Gail, Akademieleitung

Heilpraktikerin Psychotherapie, langjährige Tätigkeit in eigener Praxis für Einzel-, Paar- und Familientherapie sowie als Systemaufstellerin (DGfS), Systemische Therapeutin (SG), Systemische Paartherapeutin (hsi), Lehrtherapeutin (AFS), Reinkarnations-/ Regressionstherapeutin. Entwicklung und Anwendung der PsychoGen©-Therapie, Ausbildung in Motivational Interviewing. Dozentin für Ausbildungen im psychotherapeutischen Bereich, zertifiziert als HBDI-Trainerin und Teamtrainerin.
www.praxis-gail.de

Ulrike Sieben

Heilpraktikerin Psychotherapie i. A.
Gesundheits- und Krankenpflegerin, Palliativ Care Fachausbildung in Freiburg/Breisgau, Psychologische Beraterin mit systemischer Qualifikation, langjährige Erfahrung in der Begleitung schwerstkranker und sterbender Patienten und deren Angehörigen im stationären Bereich

jetzt anmelden

Seminargebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.350,00 EUR*, zahlbar kurz vor Kursbeginn nach Rechnungsstellung als Gesamtbetrag oder in 3 Raten á 465,- EUR per Bankeinzug.
*Preise sind gültig bis 30.04.2020
Die Teilnahmegebühr ist umsatzsteuerfrei.

Die tägliche Verpflegung sowie das Arbeitsmaterial sind inbegriffen.

Aus organisatorischen Gründen gelten unsere Teilnahmebedingungen auch bei unvorhersehbaren Ereignissen und akuter Krankheit. Wir machen Sie gerne auf die Möglichkeit einer Reise-/Seminar-Rücktrittsversicherung aufmerksam. Hier können Sie sich gerne darüber informieren.

Termine und Anmeldung Fortbildung Trauerbegleitung

Die Fortbildung beginnt am 1. Tag um 10.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr, am 2. Tag beginnen wir um 09.00 Uhr und enden um 16.00 Uhr.

Wählen Sie Ihren Starttermin und melden Sie sich jetzt an:

TRAUER 2011 SP

Veranstaltungsort:

  • 1. Block 26.11.2020 - 27.11.2020
  • 2. Block 14.01.2021 - 15.01.2021
  • 3. Block 11.02.2021 - 12.02.2021
Details Preis Anzahl
TRAUER 2011 SPZeige Einzelheiten + €1,350.00 (EUR)